Electro

Die coolsten Electro Beats der Stadt

erwarten dich!

Bist du bereit für elektronische Klänge aus den Genres Electro, Deep, Minimal Techno und vieles mehr! Wir holen DIE Electro Party nach Stuttgart! Es erwarten dich eine grandiose Lasershow, vibrierende Beats und bis zur Erschöpfung tanzende Körper! Mit unserem Line Up tränken wir eure Ohren mit der besten elektronischen Musik der Stadt.

Jockey-Electro

Der elektronische Freitag

Bei unseren Electro Events sorgen die DJs hinter den Decks für Gänsehautfeeling!

Reserviere Deinen Tisch

FREITAG , 29.03.19

NOVA – by Stuttgart Techno And Rave

@ proton the club

❌ NOVA – by S.tuttgart T.echno A.nd R.ave ❌

Eins der 🔥größten Festivals🔥 der Region kommt mit dem Event NOVA ins Proton nach Stuttgart. Techno & Rave auf 2 Floors!
Mit dabei der spanischen Top Act „The YellowHeads
Sie spielen die großen Festivals der Welt, am 29.03. bringen wir sie mit ihrem treibenden Sound nach Stuttgart!
🔥Macht euch auf eine atemberaubende Live Performance gefasst!🔥
Dieses musikalische Projekt ist ein Highlight für atmosphärisch elektronische Musik, Techno Sound wie ihr ihn selten gehört habt.

Tickets gibt es im limitierten Vorverkauf auf Diginights.com

Line UP:

The Yellowheads ( Soulwox / Tronic / Reload / Spain )
Michael Ott
❌James Brian live
❌Siyo
Lukes
Nico Peschel

Einlass ab 18 Jahre

1.Techno Floor
2.Goa & Progressive Floor

Freitag , 05.04.19

Tech House Kitchen

@ proton the club

TECH HOUSE KITCHEN – ELECTRONIC SEXY BEATS BABY

Freitag 05. April 2019, Einlass ab 23 Uhr.
Eintritt 8,- Euro.

Liebe Freunde des guten elektronischen Musikgeschmackes, diesmal gibt es für euch einen musikalisch bunten Abend, dafür sorgen unsere sechs DJs!

+++ ELECTRONIC SEXY BEATS LINE UP +++

+ Sa Nel

+ Georgee

+ Felix Pfanner

+ DJ Milena De Winter

+ Kennedy Smart

+Chivato

Freitag , 19.04.19

Free Rave

@ proton the club

Ξ INFO (Musik = Techno, Elektro, Minimal)
Fr 19.04’19 – Free Rave

Der nächste Rave durch die Nacht mit berauschender Lasershow, vibrierenden Klängen und bis zur Erschöpfung tanzenden und schweißgebadeten Körpern! Wir tränken eure Ohren in ❌ Deep- und Tech House ❌ Minimal ❌ Elektro ❌ Techno ❌

Der proton the club FreeRave ist für diejenigen, deren ❤️ für elektronische Musik schlägt, niemals aufhören können zu Tanzen und zum Raven geboren sind!

Kostenloser Eintritt von 23:00 bis 00:00 Uhr, wenn ihr an der Veranstaltung teilnimmt! Ab 0:00 wird gewürfelt 🎲 Und wir haben das Haus voller DJs, das kann nur Excessive werden❗️

Ξ SPECIALS
– Der Eintritt ist von 23 – 0 Uhr kostenlos, wenn ihr hier teilnehmt
– Ab 0 Uhr wird gewürfelt, heißt ihr zahlt in einem Spektrum von 2 – 11 Euro, denn wer 2 x eine 6 würfelt zahlt NICHTS 🙌🏽

Ξ LINE UP

/ C.3.C “official“

/ Georgee (FreeRave/Tech House Kitchen)

/ B2B

/ Patrick Camora (Parrotize)

/ Felix Pfanner (FreeRave/Tech House Kitchen)

/ LUKES

/ Philipp Hoić

/ Loks B2B Paham

/ Felix Fe

Alle Herzen die zum Rave-Rhythmus schlagen sind willkommen den Free Rave mitzuerleben!

OSTERSONNTAG , 21.04.19

XXL fame

@ proton the club

✨ fame XXL am OSTERSONNTAG 🐇
Der traditionelle Party-Blockbuster in Stuttgart an Ostern

Nach der Eskalation der vergangenen Veranstaltungen mit einem unfassbaren Ansturm hat das Warten auf eine Fortsetzung jetzt ein Ende❗️

🔜 SAVE THE DATE

Freitag , 26.04.19

DEEPPERFECT SHOWCASE

@ proton the club

🚨 DEEPPERFECT SHOWCASE🚨

Das Label Deeperfect wurde 2018 zum besten Label im Genre Tech House ausgezeichnet❗️
Natürlich ist Label Owner und Altmeister Stefano Noferini 👏 an den Decks, aber nicht alleine: Als Local Support sind noch weiter DJs am Start 💪

❌ LINE UP ❌
Stefano Noferini
Habits
SANEL
GIORG
Philip Bogdan

Dienstag , 30.04.19

Moon Harbour – Matthias Tanzmann, Ninetoes, Sven Tasnadi uvm.

@ proton the club

⚡️Moon Harbour⚡️

Matthias Tanzmann (Moon Harbour / Circoloco)
Ninetoes (Head To Toe / Moon Harbour)
Sven Tasnadi (Moon Harbour / Defected / Katermukke)

SANEL (Moan Recordings, W6ke Up)
Philipp Werner (Benztown Artists / Bass am Sonntag)
VAMOS ART (TRAUMschallplatten / Supdub Records)
Felix Pfanner und Georgee (Proton)
Minimalte & Karaat(Benztown Artists / We are LCMTN)
Glebo (Particular / Climax)

Ein „Tanz in den Mai“ ist ja schön und gut. Aber wie wär´s denn mal mit einer kompletten Abfahrt in den Mai? Könnt Ihr sehr, sehr, sehr gern haben: Bei der „Moon Harbour“-Nacht schießen wir Euch in den siebten Elektronik-Himmel! Für dieses fulminante Monster-Event haben sich drei Herren zusammengeschlossen, die ziemlich genau wissen, wie das mit der kollektiven Durchdreherei so funktioniert: Die beiden langjährigen Weggefährten Edi vom legendären Club Play sowie Mr. Benztown und Ex-Romy S.-Booker Patrice haben sich mit dem Proton-Macher Lars zusammengetan, um Stuttgarts (Party-)Mitte ordentlich zum Wackeln zu bringen! Sagenhafte zwölf Stunden lang feiern wir mit Euch Matthias Tanzmanns berühmtes Label – und zwar mit dem Macher himself an den Decks! Das ist aber noch laaaang nicht alles. Stichworte: volle Abfahrt, zwölf Stunden Dauerfeuer und so. Wir konnten mit Ninetoes und Sven Tasnadi gleich zwei weitere „Moon Harbour“-Artists an den Start bringen! Aber seien wir mal ehrlich: Was ist schon ein dickes Line Up ohne die geballte lokale Plattenleger-Power? Eben! Wir machen da diesmal keine Gefangenen, und lassen mit gleich neun DJs die Rakete starten! Hier noch ein paar Infos, um die Vorfreude kräftig anzukurbeln >>>

MOON HARBOUR ist das Label von Matthias Tanzmann, auf dem seit 2000 elektronische Musik zwischen Deep House und Techno erscheint – und zwar in Form von zahllosen EPs, LPs und Compilations. Hier kommen nicht nur Matthias‘ Tracks heraus, sondern auch die von gestandenen Größen und aufstrebenden Artists. So zählen zur „Moon Harbour“-Familie Acts wie Ekkohouse, Luna City Express, Butch, Sable Sheep und Re.You – um nur mal ein paar wenige Mitglieder zu nennen. Und natürlich gehören auch die DJs in dieser Nacht zur funky-fröhlichen Truppe!

MATTHIAS TANZMANN zählt zu DEN Aushängeschildern der internationalen Deep- und Techhouse-Szene. Er ist Boss des stilprägenden Plattenlabels „Moon Harbour“, exzellenter Underground-Music-Versorger und fingerfertiger DJ in Personalunion. Der gebürtige Leipziger mischt seit Mitte der 90er die Szene kräftig auf, und zählt seit etlichen Jahren zu ihren Grundfesten. Mit seiner Mischung aus pulsierenden Beats, subtilen Melodien und brummenden Basslines versorgt er seine weltweite Fanbase – darunter auch im DC10 in Ibiza, wo er „Circo Loco“-Resident ist. Seit Kurzem ist er Teil des Live-Trios Better Lost Than Stupid, das er mit seinen Weggefährten Martin Buttrich und Davide Squillace ins Leben rief.
NINETOES betrat die elektronische Musikszene 2013 mit einem riesigen Knall. Oder besser gesagt: mit einem DER House-Hits des Jahres, nämlich „Finder“. Der Stuttgarter war allerdings keineswegs ein unbeschriebenes Blatt, sondern zählte bereits zu den versiertesten HipHop-DJs und -Produzenten des Landes. Doch es blieb nicht bei einem Club-Smasher: Nach „Finder“ folgten seitdem zahlreiche weitere Tracks, die ebenso stark durch die Decke gingen und auf renommierten Labels erschienen. Mittlerweile legt er auf dem ganzen Erdball auf, und beglückt die Clubber mit seinen rhythmusgeladenen, groovigen House- und Techno-Sets.

SVEN TASNADI brachte sich 1995 in seiner Heimatstadt Leipzig das Auflegen bei – die Grundsteinlegung für eine Karriere, die bislang nur zwei Richtungen kennt: vorwärts und aufwärts. Schon früh verschrieb er sich den minimalistischeren Formen von House und Techno, und landete mit seinen Produktionen 2005 nach ersten Releases auf Matthias Tanzmanns „Moon Harbour“-Sublabel „Cargo Edition“. Seine Fangemeinde – zu der übrigens auch Sven Väth himself zählt – wuchs rasant schnell an, und so legt der Gute mittlerweile auf der ganzen Welt auf. Neben Platten auf allerlei chefmäßigen Labels ist er seit 2012 mit seinen Produktionen regelmäßig auf dem Stammlabel „Moon Harbour“ vertreten.

STUTTGARTER LOCALS > You know them, you want them, you get them!!!!

FREITAG , 17.05.19

HardSpot pres. REGAIN

@ proton the club

2015 mit seinem Track „Push it To The Limit“ ging es richtig los.
Ab da ging es steil bergauf und er lieferte Tracks wie „Broken“,
„For The Streets (Remix)“, „About Me“, „Brains Hit the Floor“,
„Xorcism“ und sein erstes Album „Out of Bounds“ 💥
 
 
🔥 QAPITAL, FATALITY, EMPORIUM, DEFQON.1, THE QONTINENT, REVERZE, HARDBASS…. sind nur einige der Festivals, auf denen dieser Artist bereits gespielt hat oder dieses Jahr noch spielen wird. 🔥
 
Sein experimenteller Sound 🔊 ist durch seine zerstörerischen Kicks, die Atmosphären und kraftvollen Vocals immer
wieder deutlich zu erkennen. And now we proudly present you the Polish RAWnamite:
 
REGAIN
 
Support Acts:
MoRise
Dark Templars
Deadlock vs. HekTeka
Crucial Xperience vs. Zelecter
 
Getränke-Special:
2cl Tequila & Jägermeister 2,50 €
 
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Das Proton liegt 5 Minuten von der Stadtbahnhaltestelle „Stadtmitte“ entfernt. Alle S-Bahnen fahren vom Hauptbahnhof zur „Stadtmitte“. Alternativ sind es vom Hauptbahnhof 10 Minuten Fußweg.
 
Anreise mit dem 🚘:
Die nächstgelegenen Parkhäuser sind das Parkhaus „Kaufhof“ und das Parkhaus „Gerber“.
Fußweg vom „Kaufhof“: ca.2 min.
Fußweg vom „Gerber“ ca. 5 min.
In beiden Parkhäusern gibt es Nachtarife und haben durchgehend geöffnet.
 
Einlass ab 18 Jahren oder mit Personenfürsorgeformular !
 
https://www.facebook.com/Regainmusic/
https://www.facebook.com/hardspotevents/